Die Versorgung der Bevölkerung in unserem Verbandsgebiet mit Trinkwasser erfolgt ausschließlich mit Grundwasser. Für die öffentliche Trinkwasserversorgung stehen der Pfofelder Gruppe bei Theilenhofen 3 Brunnen mit einer Tiefe von 130 – 157 Meter zur Verfügung.

Brunnen

  Tiefe Förderung [l/s] Förderung [m³/h]
Brunnen I
157 m 13 47
Brunnen II 130 m 10 36
Brunnen III
130 m 10 36

 

Aus den drei Brunnen wird das Rohwasser mit einer Förderleitung zum Wasserwerk gepumpt. Dabei mischt sich bereits das Rohwasser der Brunnen 2 und 3 in einer gemeinsamen Zuleitung, ehe es im Wasserwerk ankommt. Das Rohwasser im Brunnen 1 wird über eine separate Zuleitung ins Wasserwerk gepumpt.

Die durchschnittliche Tagesentnahme liegt bei ca. 1.030 m³. Die Abgabe ist saisonal schwankend. Dem Minimum von ca. 729 m³ am 07.11.2013 steht ein Höchstabgabewert von 1.932 m³ am 28.07.2013 gegenüber.

Jährliche Förderrate: ca. 375.860 m³